Box eBooks: Rosa grast am Pannenstreifen

Rosa grast am Pannenstreifen DJVU PDF FB2 978-3859902497

'Kann, wer vorwärts denkt, sich hintersinnen?' Amstutz Konrad, ein Klein(st)bauer, hat die fixe Idee, er wisse, wie die Welt funktionieren müsste. Und damit dieses Wissen auch andere erreicht, bringt er es in harziger Schreibarbeit zu Papier. Immer wieder eckt der Sonderling an, sei es bei Behörden, sei es bei Freunden. Denn seine Vorstellungen sind vielleicht abseitig, entbehren aber nicht einer gewissen Logik.Anregungen zu seinem Werk und geduldige Begleitung beim Schöpfungsprozess bieten dem Grübler seine Kuh Rosa und sein Hund Bäri. An und neben diesen Tieren wuchern seine Ideen und finden immer wieder einen Kontrapunkt.In 24 skurrilen Episoden erschliesst der Autor eine abstrus subversive Gedankenwelt: Amstutz Konrad ereifert sich über die Hundesteuer, nervt und unterhält die Gemeindeversammlung mit seinen Vorstössen, erfindet eine Mausefalle mit Multikillingeffekt oder auch ein Gerät zur gerechten Bemessung der Steuern. Letztlich aber kämpft er, ein voralpiner Don Quijote, auf verlorenem Posten.So hängt auch eine gewisse Melancholie über dem Werk, das sonst von hintersinnigem Humor geprägt ist und von witzigen Einfällen, satirischen Seitenhieben, Sprachwitz und Wortspielen wimmelt.
Box eBooks: Rosa grast am Pannenstreifen
Kostenlose Entladung!

Buchdetails

  • Qualifikationsbuch:
    4.87 von 5 (477 stimmen)
  • Ursprünglicher Titel: Rosa grast am Pannenstreifen
  • Autor des buches: Peter Weingartner
  • ISBN: 978-3859902497
  • Sprache: DE
  • Seiten auszählung: 235
  • Datum angeben: 2015-04-12
  • Format: TORRENT, MOBI, iBOOKS, DOC, DJVU, PGD, PDF, CHM
Secured

Box eBooks: Rosa grast am Pannenstreifen

Box eBooks: Rosa grast am Pannenstreifen DJVU PDF FB2 978-3859902497:

Herunterladen Rosa grast am Pannenstreifen


Beschreibung Rosa grast am Pannenstreifen

Box eBooks: Rosa grast am Pannenstreifen DJVU PDF FB2 978-3859902497 trotz der Fortschritte im Bewusstsein der Bürgerschaft in Bezug auf die Umwelt, ist imprescindibleseguir in der Kluft, um die Einstellungen der Menschen zu ändern. In dieser Hinsicht hat die Schule auch die Möglichkeit, zu diesem öffentlichen Bewusstsein beizutragen. Auf den Seiten dieses Buches findet der Leser interessante und neuartige Reflexionen und Vorschläge (für Kinder, Grund-und Sekundarstufe), die zeigen, dass es möglich und unverzichtbar ist, in und von der Schule für eine nachhaltige Entwicklung der Erde zu arbeiten.